Fraktion

Fraktion · 15. Januar 2021
Die Fraktionen von SPD, CDU und NBL/Grüne im Bad Hersfelder Stadtparlament wollen die Gebühren für die Kinderbetreuung rückwirkend ab Januar aussetzen und kündigen einen entsprechenden Antrag für die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung an. Grund ist die besondere Situation durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen, einschränkenden Maßnahmen.

Fraktion · 11. Januar 2021
Die CDU-Fraktion im Bad Hersfelder Stadtparlament setzt sich für eine Assoziierung der Kreisstadt mit dem „Naturpark Knüll“ ein, dessen Träger der Zweckverband Knüllgebiet ist. Wie Fraktionsvorsitzender Andreas Rey mitteilt, liegen Teile des Stadtgebietes im Bereich des künftigen Naturparks. Eine Beteiligung bringe viele Vorteile für die Stadt mit sich. Exemplarisch nennt Rey die Tourismusförderung, den Ausbau der Wanderwege, den Schutz der Arten- und Biotopvielfalt sowie die...

Fraktion · 18. Dezember 2020
Herr Stadtverordnetenvorsteher, verehrte Kolleginnen und Kollegen, als wir im Februar den Haushalt für 2020 verabschiedet haben, konnte noch keiner wirklich erahnen, von welch harten Maßnahmen und auch finanziellen Einschnitten dieses Jahr geprägt sein würde. Die Folge der Corona-Maßnahmen für die Stadt waren erhebliche Einbrüche der Gewerbesteuer, der Spielapparatesteuer, den Parkgebühren etc. Dass wir nun für das Jahr 2020 doch noch mit einem einigermaßen blauen Auge davongekommen...

Fraktion · 27. November 2020
Mit Sorge betrachtet die CDU-Fraktion in der der Bad Hersfelder Stadtverordnetenversammlung die vorerst gescheiterte Ansiedlung eines Kaufland-Verbrauchermarktes auf dem Schlachthofgelände. "Leider steht aber nicht nur dieses Projekt vor kaum überwindbaren Schwierigkeiten. Das Großprojekt "Wever-Gelände" befindet sich ebenfalls im starken Sinkflug. Auch der gesamte innerstädtische Einzelhandel, die Gastronomie, Festspiele und Tourismus in jeder Form suchen händeringend nach...

Fraktion · 10. November 2020
Mit großer Freude und Erleichterung hat die CDU-Fraktion in der Bad Hersfelder Stadtverordnetenversammlung die Übereinkunft zwischen der Hessischen Landesregierung und den Kommunalen Spitzenverbänden in Hessen zum Umgang mit den Kommunalmitteln des Sondervermögens "Hessens gute Zukunft sichern" zur Kenntnis genommen. "Diese 3 Milliarden Euro der Landesregierung helfen auch uns in der Kreisstadt ", sagt CDU-Fraktionsvorsitzender Andreas Rey: "Sie unterstützen uns dabei, den Weg stabiler...

Fraktion · 12. September 2020
Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die Bad Hersfelder Festspiele 2021 aus und unter welchen finanziellen Rahmenbedingungen soll das Theaterfestival stattfinden? Mit dieser Frage haben sich die Fraktionen von SPD, CDU und NBL/Grüne im Bad Hersfelder Stadtparlament beschäftigt und haben nun ein klares und wichtiges Signal in Richtung Intendanz gesendet: Die Fraktionen sprechen sich deutlich für eine fünfwöchige Spielzeit aus. Diese soll ein Schauspielstück und ein Musical beinhalten,...

Fraktion · 13. August 2020
Die CDU-Fraktion im Bad Hersfelder Stadtparlament möchte eine zeitnahe Entscheidung über Budget, Dauer und Umfang der Festspielsaison 2021. Unter anderem um darüber zu sprechen, haben sich die Stadtverordneten der Union im Rahmen ihrer Sommertour mit dem Intendanten Joern Hinkel und der kaufmännischen Leiterin Andrea Jung getroffen. „Wir müssen in Erwägung ziehen, dass Festspiele, wie wir sie gewohnt sind, im nächsten Jahr nicht möglich sein könnten. Wir setzen aber alles daran, dass...

Fraktion · 06. September 2019
Für die CDU-Fraktion im Bad Hersfelder Stadtparlament bleibt eine mögliche Abwahl von Bürgermeister Thomas Fehling auch aktuell kein Thema. Dies teilt CDU-Fraktionsvorsitzender Andreas Rey nach aktuellen fraktionsinternen Beratungen mit und reagiert damit auf ein Schreiben des Stadtverordneten Jochen Kreissl, der die Einleitung eines Abwahlverfahrens vorgeschlagen hatte. „Zwar sehen wir die Zurückhaltung des Bürgermeisters gegenüber der Arbeitsleistung des 1. Stadtrates Gunter Grimm...


Mehr anzeigen