· 

CDU-Fraktion: "Bereicherung und Verbesserung der Einkaufssituation für die Stadt"

Als "Bereicherung und Verbesserung der Einkaufssituation für die Stadt" hat die CDU-Fraktion im Bad Hersfelder Stadtparlament die Pläne zweier Investoren bezeichnet, auf dem Gelände der ehemaligen Ford-Autozentrale in der Konrad-Zuse-Straße beziehungsweise dem Schlachthofgelände einen Lebensmittelmarkt zu errichten. Die CDU wiederspricht damit den aktuellen Pressemeldungen, wonach die Stadt Bad Hersfeld und der Einzelhandelsverband sich gegen eine Ansiedlung des Einzelhandels in diesem Bereich ausgesprochen hatte.